Abrechnung der Vereine

Informationen:

Seminarnummer:
70630.0612
Referent(en):
DATEV eG
Ort/Anschrift:
Crowne Plaza Hotel Schweizerhof, Hinüberstraße 6, 30175 Hannover
Kategorien:
Seminare, Steuerberaterinnen und Steuerberater
Termine:
21.09.2022 09:00 Uhr  – 16:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
420,00 €

Beschreibung

Die Abrechnung gemeinnütziger Vereine und deren steuerliche Veranlagung stellen hohe Anforderungen an Sie und Ihre Mitarbeiter. Das Seminar vermittelt Ihnen aktuelles und umfassendes Fachwissen für die tägliche Beratungspraxis.

Das Gemeinnützigkeitsrecht hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Der Gesetzgeber hat mit dem Jahressteuergesetz 2020 erhebliche Erleichterungen für gemeinnützige Vereine verankert. Diese Neuregelungen, die Anhebung der Besteuerungsfreigrenze für wirtschaftliche Geschäftsbetriebe, Erleichterungen bei der Mittelverwendung, Verschärfung der Satzungsprüfung durch Einbezug der Geschäftsführung des Vorstands und weitere wichtige Änderungen stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

Selbstverständlich werden auch die korrekte Zuordnung der Einnahmen- und Ausgaben auf die „vier Vereinsbereiche“ sowie die ertragsteuerlichen und umsatzsteuerlichen Folgen besprochen. Die gesetzeskonforme Steuererklärung sowie die Thematik der Spende und des Sponsorings runden die Inhalte ab.

  • Erleichterungen und Verschärfungen durch das Jahressteuergesetz 2020
  • Zivilrechtliche Aspekte bei steuerbegünstigten Vereinen
  • Kriterien für Anerkennung und Erhalt der Steuerbegünstigung
  • Prüfung der Steuerbegünstigung: Gesondertes Feststellungverfahren für Satzung und Veranlagungsprüfung
  • Aberkennung der Steuerbegünstigung
  • Korrekte Zuordnung der Buchführungszahlen auf die „vier Vereinsbereiche“
  • Spezialthema: Sponsoring
  • Ertragsteuern: Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer und Vorsteuerabzug
  • Der Verein als Arbeitgeber
  • Spendenrecht und Spendenhaftung
  • Umsetzung der DS-GVO im Verein
  • Compliance-Management-System – Notwendigkeit auch für den Verein
  • Einrichtung der Branchenlösung mit dem Kontenrahmen SKR 49 für steuerbegünstigte Organisationen
  • Vereinsbesteuerungs-Expertise

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber und -mitarbeiter

Methodik

  • Vortrag
  • Diskussion

Nachweis

Nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Referenten

  • Prof. Dr. Monique Reis, Steuerberaterin, Dipl.-Kauffrau
  • Jörg Ammon, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Michael End, Dipl. Kaufman, Mitarbeiter der DATEV eG
  • Pak Lam Chan, Bilanzbuchhalter IHK, Mitarbeiter der DATEV eG

Preis

Im Preis enthalten sind Unterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen.
Die Preise verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer.
Es gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.


Hier geht es zur Buchung im DATEV-Shop.

« zurück zur Übersicht