Wochenseminar für Auszubildende im 2. Lehrjahr (mit Übernachtung)

Informationen:

Seminarnummer:
51708
Referent(en):
Dipl.-Ök. Frauke Kaps-Offeney, Dipl.-Ing.agr. Martin Weist, StB Uwe Szymborski
Ort/Anschrift:
Bildungszentrum des Einzelhandels, Haus 1, Kurzer Ging 47, 31832 Springe
Kategorien:
Seminare, Auszubildende
Max. Teilnehmer:
78
Termine:
24.06.2024 08:30 Uhr  – 17:00 Uhr
25.06.2024 08:30 Uhr  – 17:00 Uhr
26.06.2024 08:30 Uhr  – 17:00 Uhr
27.06.2024 08:30 Uhr  – 17:00 Uhr
28.06.2024 08:30 Uhr  – 13:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
500,00 €
Bitte melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen.

Beschreibung

In der Zeit vom 24.06. bis 28.06.2024 wird seitens der Steuerberaterkammer Niedersachsen ein Wochenseminar für Auszubildende im zweiten Lehrjahr in Springe angeboten.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von grundlegenden praxisnotwendigen Kenntnissen. Arbeitsabläufe sollen in ihrer Gesamtheit dargestellt und Verständnis für Zusammenhänge erarbeitet werden.

Themenschwerpunkte des Seminars sind:

  • Gewinnermittlungsarten
  • Ausgewählte Bereiche der Finanzbuchhaltung
  • Wichtige Grundlagen der Abgabenordnung
  • Organisation von Arbeitsabläufen
  • Umsatzsteuer
  • Grundzüge Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Gewerbesteuer
  • Grundzüge Körperschaftsteuer
  • Spezielle Fälle aus der Einkommensteuer.

Die Referenten sind erfahrene Berufskolleginnen und Berufskollegen.

Die Teilnehmer mit Übernachtung können am Sonntag, den 23.06.2024 zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr anreisen. Ein Abendessen ist am 23.06.2024 nicht vorgesehen. Alternativ kann die Anreise auch am Montag, den 24.06.2024 bis 08:00 Uhr erfolgen. Die Abreise kann am Freitag, den 28.06.2024 nach Unterrichtsende gegen 13.00 Uhr oder nach dem Mittagessen erfolgen.

Falls die Teilnehmer einen besonderen Wunsch haben, mit wem sie sich ein Doppelzimmer teilen möchten oder ein Einzelzimmer wünschen, bittet die Kammer, dieses mit dem BZE Springe unter 05041/7880 vorab abzuklären. Der Zuschlag für das Einzelzimmer beträgt 25,00 EUR pro Nacht. Die Rechnung dafür erhält der/die Teilnehmer/in bzw. der ausbildende Betrieb am Ende des Seminars. Alternativ kann der Zuschlag von dem/der Teilnehmer/in vor Ort bezahlt werden. Die Steuerberaterkammer übernimmt diese Kosten nicht. Weitere Informationen erhalten Sie hierzu beim BZE Springe.

Stornierungen müssen der Kammer bis zum 14.06.2024 mitgeteilt werden. Bei einem Rücktritt bzw. Nichterscheinen beim Seminar nach diesem Zeitpunkt können die Kosten nicht erstattet werden.

« zurück zur Übersicht